"Du arbeitest immer genau dort, wo der Schuh am meisten drückt". André Moreira, Novihum
SharpenMarketing

Seine Vision ist es, das Leben von Menschen einfacher zu machen. „Ich habe wirklich viel Spaß, wenn ein Kunde auf uns zukommt und sagt, ‚Hey, mega Dankeschön, wir haben die Stelle besetzt, die wir seit einem Jahr nicht besetzen konnten.‘“

SharpenMarketing (This content is only available in German.)

Samuel Pemsel

„Unternehmerturm ist mein Ding. Also ich habe enorm viel Spaß, so frei zu arbeiten und die eigene Vision anzutreiben.“, das sagt der heute 17-jährige Samuel Pemsel, der Gründer von SharpenMarketing. Mit seinem Unternehmen will er eine ernst zu nehmende Größe im Markt der Jobvermittler und Recruiter werden. Was er anders macht als andere? Er setzt auf Performance Recruiting über Social Media – und übersetzt Firmenwerte für junge Talente und bringt junge Talente den Unternehmen näher.

 

Apple Podcasts | Google Podcast | Spotify | Deezer | Amazon

 

#NeueGründerzeit-Podcast
Folge 9: „Alter ist nur eine Zahl.“

00:00
20:51

Sie können unseren Podcast auch auf folgenden Plattformen abonnieren:

Transkription

Was sind die Vorbilder eines 17-Jährigen, der bereits selbst Vorbild für viele ist mit seinem Unternehmen und der den großen Jobvermittlern Marktanteile nehmen will? „Ein großes Vorbild ist Elon Musk. Ich bin ein sehr, sehr großer Freund von seiner Vision. Wie viele Leute haben gesagt, ‚Du schaffst es nicht.‘ Und trotzdem hat er es gemacht. Ein weiteres großes Vorbild ist Warren Buffet – für seine langfristige Planung. Er hat es geschafft, erfolgreich durch Langfristigkeit zu sein und wirklich nachhaltig zu denken.“